Spirituelle Lebensberatung

Beratungsgespräch

Beratungsgespräch

Viele Menschen, die sich in schwierigen Situationen wähnen oder vor wichtigen Entscheidungen stehen, suchen nach Lösungen für ihre Probleme und Antworten auf ihre Fragen. Dabei kann Ihnen eine Lebensberatung helfen, den richtigen Ausweg aus einer schwierigen Situation zu finden oder mögliche Szenarien und Konsequenzen zu berücksichtigen, um die bestmögliche Entscheidung zu treffen. Menschen, die eine Lebensberatung benötigen, wenden sich in manchen Fällen an Psychologen. Sie bieten eine psychosoziale Beratung an und begleiten Menschen, die sich in schwierigen Phasen oder Krisen befinden. Andere Menschen wiederum bevorzugen es, einen spirituellen Lebensberater aufzusuchen.

Wie kann eine spirituelle Lebensberatung helfen?

Spirituelle Lebensberatung ist immer individuell auf die ratsuchende Person abgestimmt. Zu Beginn einer spirituellen Lebensberatung werden wichtige Gespräche geführt. Sie helfen dem Ratsuchenden und dem Berater, gemeinsam herauszufinden, welche Themen und Fragen in der aktuellen Lebensphase besonders wichtig sind. Der Ratuschende öffnet sich dabei nach und nach und spricht über seine Lebenssituation und über die Themen und Fragen, die ihn beschäftigen. Es wird im Rahmen dieser Gespräche auch nach Problemen gesucht, die einen belasten. Außerdem stellt sich in der Anfangsphase der Beratung die Frage, welche Umstände und Zustände bei dem Ratsuchenden für Wohlbefinden und Freude sorgt. Es gilt, den Weg zur seelischen Ruhe und Freude zu erkennen und zu zeichnen. Im Alltag gilt es dann, diese Ziele umzusetzen – oft mit Hilfe des persönlichen Beraters.

Altes aufarbeiten

Zu Beginn der spirituellen Lebensberatung findet meistens eine sogenannte Momentaufnahme des aktuellen seelischen und körperlichen Zustands statt. Mit Hilfe des Lebensberaters widmet sich der Ratsuchende außerdem manchen Fragen, die seine Vergangenheit betreffen. Die Gespräche sollen aufzeigen, in welcher Art und Weise vergangene Beziehungen oder Geschehnisse das gegenwärtige Leben und den gegenwärtigen Zustand beeinflussen oder belasten. In manchen Fällen dabei werden Blockaden sichtbar, die sich aus der Vergangenheit ergeben und Menschen in der Gegenwart daran hindern, ein erfülltes Leben zu führen.

Neue Ziele und einen neuen Weg finden

Sobald man mit Problemen aus der Vergangenheit umgehen und diese ausräumen kann, kann man sich der Gegenwart widmen. In dieser Phase der spirituellen Lebensberatung stellt sich die Frage, welche Umstände zufrieden oder gar glücklich machen. Gemeinsam mit dem Lebensberater wird der Weg zu diesem Zustand gezeichnet und wichtige Ziele festgehalten.

© saap585 – Fotolia.com

Lassen Sie sich die Karten legen